Selbstverteidigung für Senioren:innen Minigruppe

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 23. Oktober 2021 um 14:15 Uhr

Kursnummer 212-3263
Dozent Thomas Dr. Plath
erster Termin Samstag, 23.10.2021 14:15–15:45 Uhr
letzter Termin Samstag, 30.10.2021 14:15–15:45 Uhr
Gebühr 28,00 EUR
Ort

vhs, Schulstr. 9, Mehrzweckraum, OG
Schulstr. 9
Halstenbek
Raum Mehrzweckraum

Kurs weiterempfehlen


Auch der reifere Mensch sollte Möglichkeiten kennen, sich gegen einen Angreifer zur Wehr zu setzen. In einem Kurz-Workshop werden Techniken der waffenlosen Selbstverteidigung sowie der Umgang mit einfachen Schlagverstärkern und älteren Menschen vertrauten Gegenständen wie Stockschirmen und Gehstöcken vermittelt. Eine grundsätzliche Mobilität und körperliche Rüstigkeit ist für die Teilnahme vorteilhaft.

mitzubringende Materialien

saubere Turnschuhe oder Schläppchen

Thomas Dr. Plath Dozent

"Ich trainiere seit 39 Jahren Kampfkunst und Selbstverteidigung und unterrichte seit 24 Jahren. Meine Spezialisierung ist die funktionale Gefahrenabwehr auf allen Ebenen des Selbstschutzes. Meine Kurse sollen den Teilnehmenden helfen, in ihrem alltäglichen Leben wieder mehr Sicherheitsgefühl zu erleben. Dazu zählen nicht nur Techniken und Methoden der praktischen Selbstverteidigung, sondern auch Strategie, Psychologie und soziale Komponenten des gewalttätigen Konfliktes."

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Sa., 23.10.2021 14:15–15:45 Uhr
2. Sa., 30.10.2021 14:15–15:45 Uhr

nach oben

vhs Halstenbek gGmbH

Schulstraße 9
25469 Halstenbek

Telefon & Fax

Telefon: 0 4101/5877-10
Fax: 04101/5877-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG