Körpersprache von Hunden Was will mein Hund mir sagen?

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen und ausgebucht.

Montag, 26. September 2022 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 222-1123
Dozentin Nicol Rosenstock
Datum Montag, 26.09.2022 18:00–19:30 Uhr
Gebühr 8,00 EUR
Ort

vhs, Schulstr. 9, Raum H2, OG
Schulstr. 9
Halstenbek
Raum H2

Kurs weiterempfehlen


Was will mein Hund mir sagen? Was fühlt er gerade? Was wird er wahrscheinlich als nächstes tun? Wäre es nicht wunderbar, wenn man als Hundehalter diese Fragen beantworten könnte? Dabei ist das gar nicht so schwer, wie viele meinen. Denn ein Hund ist auf keinen Fall stumm: Er "spricht" mit seinem Körper! Die Bewegung jedes einzelnen Körperteils hat eine Bedeutung. In diesem Vortrag gehen wir darauf ein, wie man seinen Hund "lesen" lernt und wie die eigene Körpersprache Einfluss auf dessen Wohlbefinden hat. Eine Bereicherung für Mensch und Hund!
Inhalte:
- Wie drückt sich ein Hund aus?
- Aus welchen Elementen besteht Körpersprache?
- Was lässt sich durch Körpersprache ausdrücken?
- Wahrnehmen und beschreiben: von der Nasen- bis zur Rutenspitze
- Bedeutung von Blick & Mimik, Ohren, Maul, Körper & Rute
- Vom Bild zur Interpretation: Bilder deuten
Ziel:
Die unterschiedlichen körpersprachlichen Signale des Hundes kennenlernen und mit etwas Übung und Zeit immer besser deuten können. So können unangenehme Situationen für den Hund, z. B. bei Hundebegegnungen, schneller erkannt und ggf. angepasst werden.

Nicol Rosenstock Dozentin

Als Mutter von drei erwachsenen Kindern lebe ich mit meinem Mann und meinen beiden Hunden in Schenefeld. Schon mein ganzes Leben begleiten mich Hunde und waren immer fester Bestandteil meiner Familie. Ihre Erziehung und ihre Zufriedenheit lag mir sehr am Herzen. Immer wieder haben mich dabei Hundetrainer unterstützt und mir gezeigt, wie wichtig diese externe Anleitung ist. So entstand der Wunsch, selber Hundetrainerin zu werden. Meine Ausbildung bei Ziemer & Falke habe ich erfolgreich absolviert und habe die Zulassung mit dem §11-Schein. Aktuell läuft die Ausbildung zur Verhaltensberaterin.

nach oben
© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG