Schokolade in aller Munde - Workshop für alle ab 10 Jahren Faire Preise und fairer Handel: Was macht die Schokoindustrie? Mit gutem Beispiel aus Ghana

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 22. Mai 2021 14:00–17:00 Uhr

Kursnummer 211-1308
Dozentin Julika Zora Mahlau
Datum Samstag, 22.05.2021 14:00–17:00 Uhr
Gebühr 2,00 EUR
Ort

vhs, Schulstr. 9, Raum F, EG
Schulstr. 9
Halstenbek

Kurs weiterempfehlen


In diesem Workshop dreht sich alles um die Fragen: Wie und wo wird Schokolade hergestellt? Unter welchen Bedingungen wird angebaut und produziert? Was gibt es für faire Alternativen zu Rittersport und Co.?
Beispielhaft wird die Schokolade "FairAfric" und ihre inspirierende Erfolgsgeschichte vorgestellt: die Produktion einer Schokolade von der Bohne bis zum fertigen Produkt in Ghana.
Julika Mahlau, Studentin der Ethnologie, hat ein Jahr in Accra (Ghana) verbracht, um bei ihrem "weltwärts" Jahr bei der NGO "Act for Change" zu arbeiten die interaktives Theater nutzt, um über SDGs (Ziele für nachhaltige Entwicklung), Kinder- und Menschenrechte aufzuklären.
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Programm "Bildung trifft Entwicklung" des Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI) statt.

mitzubringende Materialien

Bitte Behältnisse mitbringen


nach oben

vhs Halstenbek gGmbH

Schulstraße 9
25469 Halstenbek

Telefon & Fax

Telefon: 0 4101/5877-10
Fax: 04101/5877-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG