ONLINE: Microsoft Word – personalisierte Korrespondenz in Serie Sendungen, Textbausteine und einfache Makros

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 17. Januar 2023 18:30–21:30 Uhr

Kursnummer 222-5420
Dozent Thorsten H. Bradt
Datum Dienstag, 17.01.2023 18:30–21:30 Uhr
Gebühr 30,50 EUR
Ort

Online
Online

Kurs weiterempfehlen


Adobe Photoshop stellt sich als Bolide unter den Bildbearbeitungsprogrammen dar. Im Zent-rum stehen zunächst non-destruktive Arbeitstechniken, die das Bildoriginal unverändert be-stehen lassen. Danach richtet sich der Fokus auf eine verbindliche Reihenfolge von Arbeits-schritten - so etwa: globale Vorarbeiten, Helligkeits- bzw. Luminanz- und folgend Farb- bzw. Chrominanzkorrekturen und abschließend Scharf- und Weichzeichnungen. Grundlagen des Farbmanagements werden ebenfalls erörtert.
Aus dem Inhalt (Auszug):
- Adobe Photoshop - die Benutzeroberfläche
- Ebenen im praktischen Einsatz
- Einstellungsebenen
- Dateiformate und ihre Veröffentlichung
- Individuelle Einrichtung der Benutzeroberfläche
Adressiert werden ambitionierte Anwender*innen, die einen systematischen Einstieg in die Anwendung des Industriestandards Adobe Photoshop suchen. Spezifische Vorkenntnisse sind für eine Teilnahme nicht erforderlich (Level 1).
Die Online-Veranstaltung ist auf ein hohes Maß an Interaktion zwischen den Teilneh-mer*innen und dem Referenten ausgerichtet. Dazu stehen durchgängig ein textbasierter Chat sowie im Falle kleinerer Gruppen die Mikrofon-Funktion der eingesetzten Videokonferenz-Software ZOOM zur Verfügung.
Anmeldung bitte spätestens drei Werktage vor Kursbeginn.

Thorsten H. Bradt Dozent

Bildungsreferent mit dem Schwerpunkt visuelle Kommunikation, er unterrichtet seit 2001 im Auftrag unterschiedlicher Institutionen und zudem innerhalb der unternehmensintern Fort- und Weiterbildung. Bereits 2002 wurde er außerplanmäßig bei der damaligen Deutschen Hörfunkakademie (DFH) im Rahmen eines ersten Cross-Media-Lehrgangs im Bereich Multimedia-Design eingesetzt. Er schreibt immer wieder für renommierte Fachzeitschriften und -magazine. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Entwicklung von E-Learning-Konzepten und -Formaten. So hielt er sein erstes Webinar bereits 2005 ab.

nach oben
© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG