Qualifizierung pädagogischer Mitarbeiter:innen an Ganztagsschulen Modul 3: Kommunikation & Konfliktlösung

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen und ausgebucht.

ab 26. November 2022 um 09:00 Uhr (2x)

Kursnummer 222-5203
Dozenten Jutta Junghans
DKJS
erster Termin Samstag, 26.11.2022 09:00–16:00 Uhr
letzter Termin Sonntag, 27.11.2022 09:00–14:00 Uhr
Gebühr 65,00 EUR
Ort

vhs, Schulstr. 9, Raum G, OG
Schulstr. 9
Halstenbek

Kurs weiterempfehlen


BITTE BEI DER ANMELDUNG BEACHTEN!
Der Zertifikatskurs richtet sich ausschließlich an pädagogische Mitarbeiter:innen
- schleswig-holsteinischer Schulen mit Betreuungsangeboten in der Primarstufe
- bzw. Personen, die sich unmittelbar auf den Einsatz an einer dieser Schulen vorbereiten.
Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihren (zukünftigen) Arbeitsort an.

Der Zertifikatskurs "Qualifizierung pädagogischer Mitarbeiter:innen an Ganztagsschulen" bietet fachliches und methodisches Knowhow, Reflexionsmöglichkeiten zur eigenen Rolle und kreative Problemlösungstechniken für die berufliche Praxis. Ab 2017 findet der Kurs in modularisierter Form statt und kann erstmalig mit einem Zertifikat abgeschlossen werden. Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss ist die Teilnahme an den Modulen I bis IV sowie an einer Präsentation (Modul V). Die Module I bis IV werden von qualifizierten Kursleitungen an allen teilnehmenden Volkshochschulen angeboten. Wir empfehlen die Teilnahme an allen vier Modulen an einer Volkshochschule.

Modul III: Kommunikation & Konfliktlösung
In der Arbeit an einer Ganztagsschule kommt es natürlicherweise immer wieder zu konfliktreichen Situationen, in denen es darum geht, angemessen und konfliktlösend zu agieren. In diesem Modul werden Rolle und Leitungsverantwortung der Kursleitung in Konfliktsituationen beleuchtet: Wie können Sie Konflikte frühzeitig erkennen und mit ihnen umgehen? Wie können Sie Kinder befähigen, Konflikte eigenständig zu lösen? Wie können Sie Konflikte zwischen Kindern moderieren?
Anhand von Beispielfällen aus der Praxis werden diese Fragen beantwortet und verschiedene Möglichkeiten der Konfliktlösung eingeübt.
Für Teilnehmende, die nicht im Ganztag tätig sind, fällt eine Gebühr von 78 Euro an.

mitzubringende Materialien

  • Achtung: Für Teilnehmende
  • die nicht im Ganztag tätig sind
  • fällt eine Gebühr von 78 Euro an
  • kleinen Imbiss für die Mittagspause

Jutta Junghans Dozentin

Jutta Junghans ist seit über 20 Jahren als Trainerin für diverse Bildungs- und Familieneinrichtungen, Kitas und Schulen tätig. Sie hat sich in den Bereichen Konfliktarbeit, Pädagogik, Kommunikation, Stressbewältigung und Elternarbeit kontinuierlich weitergebildet. Sie vermittelt in Ihren Kursen wertvolles theoretisches Basiswissen in Kombination mit der Bearbeitung von aktuellen Praxisfällen aus dem jeweiligen Arbeitsbereich.

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Sa., 26.11.2022 09:00–16:00 Uhr
2. So., 27.11.2022 09:00–14:00 Uhr

nach oben
© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG