Skip to main content

Richtig versichert
Versicherungen für Berufsstarter*innen

Mit dem 18. Lebensjahr bzw. gegen Ende der Schulzeit sollten Eltern und Kinder über die Anpassung des Versicherungsschutzes nachdenken. Es ist ratsam, gemeinsam zu prüfen, ob alle notwendigen Versicherungen bestehen und an welcher Stelle es sinnvoll und möglich ist, Tarife anzupassen. Diese Veranstaltung geht auf folgende Fragen ein:

- Welche Versicherungen sind für junge Erwachsene erforderlich?

- Können Kinder weiterhin beitragsfrei in der gesetzlichen Krankenversicherung der Eltern bleiben?

- Wann muss man eine eigene Haftpflichtversicherung abschließen?

- Wann lohnt sich eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Diese und weitere Fragen werden hier erläutert. Bei Bedarf kann auch auf steuerliche Aspekte Bezug genommen werden.

Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Der Vortrag findet in Kooperation mit den Volkshochschulen in Schleswig-Holstein statt.

+++

Anmeldung: Ihr Name, mit dem Sie sich anmelden, ist im Chatfenster für alle teilnehmende Personen einzusehen. Wenn Sie dies nicht möchten, benutzen Sie bitte ein Pseudonym.

Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung empfehlen wir als Browser Chrome oder Firefox in einer aktuellen Version. Sofern Ihr Browser die technischen Anforderungen nicht unterstützt, werden Sie auf einen Live-Stream umgeleitet. Über diesen ist die aktive Teilnahme an der Diskussion leider nicht möglich.

Alle Hinweise zu den technischen Voraussetzungen und Tipps zur Nutzung der Online-Veranstaltung finden Sie hier:
https://www.verbraucherzentrale.sh/wissen/verbraucherzentrale/technische-hinweise-und-tipps-zu-unseren-onlinevortraegen-64782

Der Online-Vortrag wird nicht aufgezeichnet. Auch können wir Ihnen die Folien nicht zur Verfügung stellen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich selbst Notizen zu machen.

+++

Bitte melden Sie sich spätestens zwei Tage vor dem Termin mit dem Link, der Ihnen zugesendet wurde an, vielen Dank!

+++

Richtig versichert
Versicherungen für Berufsstarter*innen

Mit dem 18. Lebensjahr bzw. gegen Ende der Schulzeit sollten Eltern und Kinder über die Anpassung des Versicherungsschutzes nachdenken. Es ist ratsam, gemeinsam zu prüfen, ob alle notwendigen Versicherungen bestehen und an welcher Stelle es sinnvoll und möglich ist, Tarife anzupassen. Diese Veranstaltung geht auf folgende Fragen ein:

- Welche Versicherungen sind für junge Erwachsene erforderlich?

- Können Kinder weiterhin beitragsfrei in der gesetzlichen Krankenversicherung der Eltern bleiben?

- Wann muss man eine eigene Haftpflichtversicherung abschließen?

- Wann lohnt sich eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Diese und weitere Fragen werden hier erläutert. Bei Bedarf kann auch auf steuerliche Aspekte Bezug genommen werden.

Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Der Vortrag findet in Kooperation mit den Volkshochschulen in Schleswig-Holstein statt.

+++

Anmeldung: Ihr Name, mit dem Sie sich anmelden, ist im Chatfenster für alle teilnehmende Personen einzusehen. Wenn Sie dies nicht möchten, benutzen Sie bitte ein Pseudonym.

Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung empfehlen wir als Browser Chrome oder Firefox in einer aktuellen Version. Sofern Ihr Browser die technischen Anforderungen nicht unterstützt, werden Sie auf einen Live-Stream umgeleitet. Über diesen ist die aktive Teilnahme an der Diskussion leider nicht möglich.

Alle Hinweise zu den technischen Voraussetzungen und Tipps zur Nutzung der Online-Veranstaltung finden Sie hier:
https://www.verbraucherzentrale.sh/wissen/verbraucherzentrale/technische-hinweise-und-tipps-zu-unseren-onlinevortraegen-64782

Der Online-Vortrag wird nicht aufgezeichnet. Auch können wir Ihnen die Folien nicht zur Verfügung stellen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich selbst Notizen zu machen.

+++

Bitte melden Sie sich spätestens zwei Tage vor dem Termin mit dem Link, der Ihnen zugesendet wurde an, vielen Dank!

+++
24.02.24 19:38:38