Skip to main content

Deutsch und Integration

6 Kurse
Sara Grafschafter
Fachbereichsleiterin Sprachen und DaZ / Integrationskurse
Annette Meyer
Verwaltung DaZ / Integrationskurse
Deutsch als Zweitsprache und Integrationskurse
German as a second language and integration courses

Für erwachsene Zugewanderte, die nur über wenig oder gar keine deutschen Sprachkenntnisse verfügen. Integrationskurse bestehen aus zwei Teilen:
- Sprachkurs von 600 Unterrichtseinheiten (6 Module insgesamt), 
- Orientierungskurs mit 100 Unterrichtseinheiten.
Nach dem Sprachkurs findet eine Abschlussprüfung (DTZ) statt, die das erlangte Sprachniveau bescheinigt.
Diese Kurse werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) koordiniert und gefördert.

The integration course is an offer for adult immigrants who have little or no German language skills. It consists of two parts: a language course of 600 teaching units of 45 minutes (six modules in total) and an orientation course of 100 units. After the language course will be a final exam (DTZ) attesting the achieved language level. These courses are funded by the Federal Office for Migration and Refugees.

Was bieten wir?

  • qualifizierte und motivierte Lehrende
  • ein umfassendes Kursangebot von A1 bis B2 sowie Alphabetisierungskurse
  • Kurse finden an allen Werktagen statt - Montag bis Freitag 8.30 - 12.40 Uhr

What do we offer?

  • Qualified and motivated teachers
  • Comprehensive course offer from level A1 to level B2 and alphabetisation.
  • Courses take place five days a week (8.30-12.40 am)

Beratung und Anmeldung

Wir helfen Ihnen, den richtigen Kurs zu finden. Außerdem beraten wir Sie über Finanzierungsmöglichkeiten und unterstützen Sie bei der Antragstellung.

Beratung und Anmeldung für Integrationskurse:
dienstags von 09:30 - 12:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Bitte mitbringen: Pass, Berechtigung zur Teilnahme (falls vorhanden), Unterlagen der Ausländerbehörde oder des Jobcenters (falls vorhanden)

Personal advice and registration

Tuesdays from 9.30 - 12.00 am and by appointment

Please bring your ID or Passport, Authorization to participate (if available), and documents from the Bundesamt für Migration und Flüchtlinge / Bundesagentur für Arbeit / Jobcenter (if available)

Nützliche Downloads und Links

BAMF-Merkblatt / BAMF Fact Sheet in zahlreichen Sprachen zum Integrationskurs für Neuzuwanderer sowie teilnahmeverpflichtete Altzuwanderer / in numerous languages on the integration course for new immigrants as well as old immigrants who are obliged to attend. Hier klicken und zu den Merkblättern!

RefugeeGuide: Orientierung in der ersten Zeit des Aufenthaltes - speziell für Geflüchtete, die noch nicht an staatlichen Integrations- und Deutschkursen teilnehmen können. Orientation during the first period of residence - especially for refugees who are not yet able to participate in state integration and German language courses.
Hier klicken zum online RefugeeGuide!

Im vhs-Lernportal Deutsch zuhause (weiter) lernen! (Continue) learning German at home in the vhs learning portal (A1, A2, B1 und B2)Hier klicken und zum Lernportal!

 

Loading...
DeuFö - B2
Do. 14.12.2023 08:30
Halstenbek

Kursnummer 232-4050
Kursdetails ansehen
Gebühr: Anmeldung nur mit Berechtigung möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei (Ausnahme: Beschäftigte).
Dozent*in: Sylvia King
Zur Anmeldung und Beratung für die Integrationskurse wenden Sie sich bitte an Frau Grafschafter oder Frau Meyer oder kommen Sie in unsere Sprechstunde: dienstags und donnerstags 9:30 -12Uhr
Deutsch als Zweitsprache - A1.2 Modul 2
Di. 16.04.2024 08:30
vhs Schenefeld
Modul 2

Kursnummer 241-4001B
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kostenbefreit: 0,00 EUR Teilzahler: 229,00 EUR Selbstzahler: 458,00 EUR
Dozent*in: Safiye Çinar
Zur Anmeldung und Beratung für die Integrationskurse wenden Sie sich bitte an Frau Grafschafter oder Frau Meyer oder kommen Sie in unsere Sprechstunde: dienstags 9:30 - 12 Uhr
Deutsch als Zweitsprache - B1.2 Modul 6
Fr. 03.05.2024 08:30
Halstenbek
Modul 6

Kursnummer 232-4004F
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kostenbefreit: 0,00 EUR Teilzahler: 229,00 EUR Selbstzahler: 458,00 EUR
Dozent*in: Safiye Çinar
Zur Anmeldung und Beratung für die Integrationskurse wenden Sie sich bitte an Sara Grafschafter oder Annette Meyer. Die Sprechstunde ist immer dienstags 9:30 - 12 Uhr.
DeuFö - B2
Mo. 06.05.2024 08:30
vhs Schenefeld

Kursnummer 241-4051
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Carola Dräger
Zur Anmeldung und Beratung für die Integrationskurse wenden Sie sich bitte an Frau Grafschafter oder Frau Meyer oder kommen Sie in unsere Sprechstunde: dienstags und donnerstags 9:30 -12Uhr
Deutsch als Zweitsprache - A2.1 Modul 3
Mo. 27.05.2024 08:30
vhs Schenefeld
Modul 3

Kursnummer 241-4001C
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kostenbefreit: 0,00 EUR Teilzahler: 229,00 EUR Selbstzahler: 458,00 EUR
Dozent*in: Safiye Çinar
Zur Anmeldung und Beratung für die Integrationskurse wenden Sie sich bitte an Frau Grafschafter oder Frau Meyer oder kommen Sie in unsere Sprechstunde: dienstags 9 - 11 Uhr und donnerstags 13 -15 Uhr
Deutsch als Zweitsprache - Orientierungskurs Vollzeitkurs
Mo. 17.06.2024 08:30
Halstenbek
Vollzeitkurs

Kursnummer 232-4004G
Kursdetails ansehen
Gebühr: Kostenbefreit: 0,00 EUR Teilzahler: 229,00 EUR Selbstzahler: 458,00 EUR
Dozent*in: Safiye Çinar
Zur Anmeldung und Beratung für die Integrationskurse wenden Sie sich bitte an Sara Grafschafter oder Annette Meyer. Die Sprechstunde ist immer dienstags 9:30 - 12 Uhr.
Loading...
Zusammenhalt durch Weiterbildung

Sprache ist die Grundlage zur Integration von Zugewanderten. Die Teilnehmenden lernen von den ersten Schritten bis zu berufsbezogenen Sprachprüfungen. In Angeboten zur beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabe werden die Zugewanderten vorbereitet auf ihr zukünftiges Leben und ihre Berufstätigkeit in ihrer neuen Heimat.

Die Sprachkurse an Volkshochschulen sind Bestandteil der Sprachförderkette des Landes Schleswig-Holstein, die gemeinsam mit den…

Zusammenhalt durch Weiterbildung

Sprache ist die Grundlage zur Integration von Zugewanderten. Die Teilnehmenden lernen von den ersten Schritten bis zu berufsbezogenen Sprachprüfungen. In Angeboten zur beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabe werden die Zugewanderten vorbereitet auf ihr zukünftiges Leben und ihre Berufstätigkeit in ihrer neuen Heimat.

Die Sprachkurse an Volkshochschulen sind Bestandteil der Sprachförderkette des Landes Schleswig-Holstein, die gemeinsam mit den Innenministerium Schleswig-Holstein, den Volkshochschulen und anderen Akteuren in der Integrationsarbeit entwickelt wurde.

Volkshochschulen ermöglichen darüber hinaus auf vielfältige Weise Begegnung und interkulturelles Lernen und fördern damit ein friedliches demokratisches Miteinander vor Ort.

Weiterbildung trägt zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei, wenn ihre Programme die Bildungsbedürfnisse der einheimischen Bevölkerung und der Zugewanderten gleichermaßen im Fokus haben und gemeinsame Bildungsprozesse initiieren.

Zusammenhalt durch Weiterbildung

Sprache ist die Grundlage zur Integration von Zugewanderten. Die Teilnehmenden lernen von den ersten Schritten bis zu berufsbezogenen Sprachprüfungen. In Angeboten…

Zusammenhalt durch Weiterbildung

Sprache ist die Grundlage zur Integration von Zugewanderten. Die Teilnehmenden lernen von den ersten Schritten bis zu berufsbezogenen Sprachprüfungen. In Angeboten zur beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabe werden die Zugewanderten vorbereitet auf ihr zukünftiges Leben und ihre Berufstätigkeit in ihrer neuen Heimat.

Die Sprachkurse an Volkshochschulen sind Bestandteil der Sprachförderkette des Landes Schleswig-Holstein, die gemeinsam mit den Innenministerium Schleswig-Holstein, den Volkshochschulen und anderen Akteuren in der Integrationsarbeit entwickelt wurde.

Volkshochschulen ermöglichen darüber hinaus auf vielfältige Weise Begegnung und interkulturelles Lernen und fördern damit ein friedliches demokratisches Miteinander vor Ort.

Weiterbildung trägt zum gesellschaftlichen Zusammenhalt bei, wenn ihre Programme die Bildungsbedürfnisse der einheimischen Bevölkerung und der Zugewanderten gleichermaßen im Fokus haben und gemeinsame Bildungsprozesse initiieren.

23.05.24 08:48:34