Skip to main content

Loading...
Detox-Woche für mehr Energie durch basische Ernährung (Basenfasten) und Yoga
Di. 17.09.2024 11:00
Halstenbek

Wolltest du schon immer mal fasten und entschlacken? Durch Stress und falsche Ernährung kann eine Übersäuerung im Körper entstehen. Hinweise darauf sind z. B. Müdigkeit, Gelenk- und Kopfschmerzen sowie ständige Erkältungen. Basenfasten ist alltagstauglich. Du darfst alles essen, was basisch verstoffwechselt wird, vor allem Obst und Gemüse. An den Samstagen bringt jede*r etwas "Basisches" mit, so erhälst du viele tolle Anregungen für die Basenfastenzeit. Unterstützt wird die Entsäuerung in diesem Kurs durch entspannende Yogaeinheiten. 2x dienstags von 18-20 Uhr und 2x samstags von 11-14 Uhr

Kursnummer 242-3006
Kursdetails ansehen
Gebühr: 106,00
Dozent*in: Britta Graap
Frauen an die Schraubenzieher! Workshop für Heimwerkerinnen
Di. 17.09.2024 17:00
Außentermin
Workshop für Heimwerkerinnen

In diesem Kurs mit großem Praxisanteil kannst du eine Vielzahl von Fähigkeiten und Techniken (kennen-)lernen, um deine Heimwerkerinnen-Projekte erfolgreich umzusetzen - bei Renovierungen und Reparaturen im Haus und in der Wohnung und vom Wohnzimmer ins Badezimmer! Dabei wirst du von erfahrenen Profis angeleitet und unterstützt so dass dein Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gestärkt wird. - Grundlegende Werkzeugbedienung: sicherer und effektiver Umgang mit Werkzeugen wie Hammer, Säge, Schraubendreher, Bohrer, Schraubenschlüssel usw. - Materialkunde: Kenntnisse über verschiedene Baumaterialien wie Holz, Metall, Kunststoff und deren Eigenschaften sowie Verwendungszwecke - Messen und Markieren: Richtige Mess- und Markierungstechniken für präzise Schnitte und Montage - Holzbearbeitung: Schneiden, Formen, Hobeln, Schleifen und Veredeln von Holz - Malerarbeiten: Vorbereitung von Oberflächen, Maltechniken und Anwendung verschiedener Farben und Lacke - Fliesenarbeiten: Vorbereitung von Untergründen, Verlegen von Fliesen und Verfugen Die genauen Inhalte können je nach Interessen der Teilnehmerinnen variieren. Eine Kooperation mit Lüchau Baustoffe GmbH Halstenbek

Kursnummer 242-1700
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei, bitte anmelden!
Dozent*in: Frank Remstedt
KAHA® Māori: „Kraft“ oder „energiegeladen“
Di. 17.09.2024 18:00
Halstenbek
Māori: „Kraft“ oder „energiegeladen“

KAHA® ist inspiriert vom Taiji, Qigong und auch dem klassischen Yoga: Langsam und fließend geht eine Bewegung in die andere über, sodass immer genügend Zeit bleibt, diese kontrolliert auszuführen und einen sofortigen Effekt zu spüren. KAHA® sorgt für eine gesunde Balance zwischen Beweglichkeit und Stabilität des Körpers. Es kräftigt, dehnt und entspannt die Muskeln. KAHA® führt zu innerer Ruhe und spendet neue Energie. Begleitet werden die Einheiten von wundervoller, ruhiger Musik - instrumental und auch mit Maori-Gesängen. Es handelt sich um einen Kurs mit lehrendem Charakter.

Kursnummer 242-3232
Kursdetails ansehen
Gebühr: 62,00
Dozent*in: Birgit Freundt
Europas bestgehütetes Geheimnis: Erhalt von Minderheiten und Regionalsprachen in Europa
Di. 17.09.2024 19:00
Online

In der Europäischen Union leben etwa 50 Millionen Menschen, die einer nationalen Minderheit oder Sprachminderheit angehören. Neben den 24 Amtssprachen gibt es hier über 60 Regional- oder Minderheitensprachen: Europas bestgehütetes Geheimnis! Diese Minderheiten leisten einen wertvollen Beitrag zur sprachlichen und kulturellen Vielfalt Europas. Gemeinsam mit anderen Europäer*innen wollen sie die Zukunft der Europäischen Union mitgestalten. In Deutschland sind heute vier autochthone nationale Minderheiten und Volksgruppen anerkannt; die dänische Minderheit, friesische Volksgruppe, die Lausitzer Sorben und die deutschen Sinti und Roma. Niederdeutsch (Platt) wird darüber hinaus als Regionalsprache geschützt. Nele Feuring (Referentin für Wissensvermittlung im Minderheitensekretariat) wird die europäischen Maßnahmen zum Schutz und dem Erhalt von Minderheiten- und Regionalsprachen vorstellen und wie diese in Deutschland zur Anwendung kommen. Christiane Ehlers (Leiterin des Niederdeutschsekretariats) wird die Situation der Regionalsprache Niederdeutsch in Deutschland beleuchten. Eine Online-Reihe des Bundesarbeitskreises Politik – Gesellschaft – Umwelt im DVV (Deutscher Volkshochschul-Verband e.V. )

Kursnummer 242-1501
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei, bitte anmelden!
Dozent*in: Christiane Ehlers
Plattdüütsch Einstiegskurs „för Anfängers un Anfängersche“
Mi. 18.09.2024 17:15
Halstenbek
Einstiegskurs „för Anfängers un Anfängersche“

Plattdeutsch lebt! Und das Beste: Du kannst es lernen. In kleinen Schritten bauen wir in diesem Kurs Sprachverständnis und Ausdrucksfähigkeit auf. Wir lesen, hören und snacken gemeinsam. Wir machen „en beten Grammatik“ und lernen sogar mal Vokabeln. Dabei merken wir, dass Platt einerseits eine aktive Sprache ist, die in Schleswig-Holstein -und zum Teil auch in Hamburg- immer noch zum Alltagsleben gehört. Vor allem aber lernen wir das vielfältige niederdeutsche Kulturleben kennen: Eine spannende Literatur, Lieder, Theater, Podcasts, Radiosendungen, Festivals... es gibt viel zu entdecken. Dieser Kurs richtet sich vor allem an Teilnehmer*innen mit geringen oder keinen Vorkenntnissen im Plattdeutschen. Aber auch Interessierte, die ihre Grundkenntnisse und Fähigkeiten vertiefen möchten, sind willkommen. Wir orientieren uns an dem Lehrbuch „Platt – dat Lehrbook“, Quickborn-Verlag, ISBN 978-3-87651-431-4 (die Anschaffung vor Kursbeginn wird empfohlen), benutzen aber auch Literatur und Unterrichtsmaterial, das der Kursleiter zur Verfügung stellt.

Kursnummer 242-4501
Kursdetails ansehen
Gebühr: 93,50
Dozent*in: Kai Bruhn
Hatha Yoga - körperliche Fitness und geistige Klarheit Mit und ohne Vorkenntnisse - auch für Männer geeignet!
Mi. 18.09.2024 20:15
Halstenbek
Mit und ohne Vorkenntnisse - auch für Männer geeignet!

Hatha Yoga ist eine der ältesten und bekanntesten Formen des Yoga - eine traditionelle Form, die sich auf die körperliche Praxis konzentriert, um Körper und Geist zu harmonisieren und somit körperliche Fitness als auch geistige Klarheit fördert. Durch die Ausübung von Asanas (Körperhaltungen) und Pranayama (Atemtechniken) werden körperliche und mentale Blockaden gelöst, was zu einem Gefühl der Ausgeglichenheit führt. Entspannungsübungen, Phantasiereisen und Tiefenentspannungstechniken gehören auch zum Hatha Yoga. Diese helfen dabei, Stress abzubauen und eine tiefe innere Ruhe zu erreichen. Hatha Yoga ist auch für Männer geeignet! Es gibt keinen Grund, warum Männer nicht auch von den zahlreichen Vorzügen profitieren können, die Hatha Yoga bietet. Es ist eine Praxis, die für alle zugänglich ist, unabhängig von Geschlecht, Alter oder Fitnesslevel! Es handelt sich um einen Kurs mit lehrendem Charakter.

Kursnummer 242-3131
Kursdetails ansehen
Gebühr: 100,00
Dozent*in: Jutta Wenzel
Jungenpädagogik „Mädchen sind anders; Jungen auch!“
Do. 19.09.2024 09:00
Halstenbek
„Mädchen sind anders; Jungen auch!“

Noch immer gelten Jungs in unserer Gesellschaft als anstrengender, wilder, frecher, lauter, konfrontativer, hibbeliger usw. – mit denen habe man nur Stress. Etliche Kita-Fachkräfte wünschen sich ein größeres Verständnis für „jungs-typisches“ Verhalten und ein Mehr an Sicherheit im Umgang mit Jungen. In dieser Fortbildung erhalten Kita-Fachkräfte einen wichtigen Input zum Thema Jungen-Pädagogik, damit sich Jungen mit ihrem Geschlecht so entwickeln können, wie es ihnen gut tut.

Kursnummer 242-5304
Kursdetails ansehen
Gebühr: 105,00
Dozent*in: Jutta Junghans
Du planst, dich selbstständig zu machen?
Do. 19.09.2024 17:00
Online

Das kostenfreie Seminar richtet sich an alle, die noch nicht oder nebenberuflich selbstständig sind und überlegen in Vollzeit in die Selbstständigkeit zu starten und Orientierungshilfe suchen. Wer in die Selbstständigkeit gehen möchte, wird mit vielen neuen Themen konfrontiert wie zum Beispiel: - Wie fange ich an? Was ist besonders wichtig und mit welchen Entscheidungen kann ich mir Zeit lassen? - Welche Fördermittel gibt es und was kann ich tun, um diese zu erhalten? - Wann benötige ich einen Businessplan und wie erstelle ich diesen? - Was ist in Bezug auf Sozialversicherung, Arbeitslosenversicherung und Rentenversicherung zu beachten? Ziel ist es, eine erste Orientierung zu bieten und eine Basis für Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Der Kurs soll Anknüpfungspunkte für die weitere Strategie in die Selbstständigkeit bieten.   Bitte beachten: Das Format ist interaktiv, um eingeschaltete Kameras wird gebeten, da das Seminar von Ihren individuellen Fragen lebt. Die Inhalte sind explizit für die Gründung einer Vollzeit-Selbstständigkeit ausgerichtet, nicht im Nebenerwerb.   Der Referent, Johannes Röder, ist Unternehmensberater und Coach für Gründer*innen.

Kursnummer 242-5106
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei, bitte anmelden!
Dozent*in: Johannes Röder
Elisabeth (Sisi) von Österreich Tragik auf dem Kaiserthron
Do. 19.09.2024 19:00
Halstenbek
Tragik auf dem Kaiserthron

Wir lieben sie als Sisi, schön und bezaubernd, jung und liebevoll. Aber sie war auch magersüchtig, neurotisch und bösartig. Sie hasste den kaiserlichen Hof in Wien und hätte doch ohne die Sonderstellung als Kaiserin gar nicht ihr extravagantes Leben führen können. Ein großes Kapitel nimmt Elisabeths Schwiegermutter Erzherzogin Sophie ein, von Sisi gehasst und manchmal beneidet, der Kampf zwischen diesen beiden starken Persönlichkeiten wird erst mit dem Tode der Älteren enden. Und dazwischen immer wieder Kaiser Franz Joseph: Von der einen abgöttisch geliebt, die andere liebt er selber abgöttisch. Trotz der ganzen Problematik ist Elisabeth der größte Aktivposten in der bereits maroden Bilanz der Habsburger. Allein durch ihr Erscheinen löst sie einen wahren Begeisterungstaumel aus, jeder meint, sofort in sie verliebt zu sein. Sie selber aber wird in diesem Trubel um ihre Person aber immer einsamer und verbitterter. Ein tragisches Leben wird aufgeblättert und berührt alle, die sich damit auseinandersetzen.

Kursnummer 242-1304
Kursdetails ansehen
Gebühr: 26,00
Dozent*in: Tatjana Winter
Yoga am Morgen - mit heilsamer Balance in den Tag Mit und ohne Vorkenntnisse
Fr. 20.09.2024 07:30
Halstenbek
Mit und ohne Vorkenntnisse

Yoga bringt unseren Körper in eine heilsame Balance. Die Körper- und Atemübungen schulen das Körperbewusstsein und schenken uns Kraft und Beweglichkeit. Der Bewegungsapparat wird trainiert, Koordination und Gleichgewicht werden gestärkt. Die Übungen bereiten uns auf die abschließende Meditation vor. Wir kommen uns selbst wieder näher und können uns mit der Kraftquelle in uns verbinden.

Kursnummer 242-3133
Kursdetails ansehen
Gebühr: 153,00
Dozent*in: Britta Graap
Italienisch A1.1 Intensivkurs
Fr. 20.09.2024 09:00
Halstenbek
Intensivkurs

Italienisch von Anfang an. Intensiver Einstieg in die italienische Sprache ohne Vorkenntnisse. Du möchtest Italienisch von Anfang an mit Spaß lernen? In diesem Kurs stehen Sprechen und Verstehen im Mittelpunkt - du wirst staunen, wie schnell du erste Fortschritte machst! Lehrbuch: "Insieme A1", Kurs- und Arbeitsbuch, Cornelsen Verlag

Kursnummer 242-4403
Kursdetails ansehen
Gebühr: 85,00
Dozent*in: Francesca Gatti-Börnsen
Klövensteen – Zusätzliches Grundwasser durch Baumpflanzaktion Fahrradtour oder bei Regen mit PKW und zu Fuß
Fr. 20.09.2024 16:00
Außentermin
Fahrradtour oder bei Regen mit PKW und zu Fuß

Wir werden uns im Klövensteen mit Michael Garvs von Naturflächen e. V. treffen und erfahren allerlei Wissenswertes über zusätzliches Grundwasser in Wäldern durch Baumpflanzung und Waldumbau. Fragen und Austausch sind erwünscht. Diese Exkursion wird auf Spendenbasis (eine Baumspende - ein Baum 8,00 EUR) angeboten und der Verein Naturflächen e. V. freut sich, wenn Sie Lust & Zeit haben, sich auch im November an der großen Baumpflanzaktion beteiligen.  Naturflächen e.V. – Patenschaften für Wald, Moor und andere Naturflächen hat sich zur Aufgabe gemacht, den Naturschutz und den Umweltschutz zu fördern, insbesondere die Konzeptionierung, Planung und Umsetzung von Maßnahmen, die zu einer positiven nachhaltigen Entwicklung der Umwelt, des Klimas und der Gesellschaft beitragen. Hier die Koordinaten vom Treffpunkt "Dr. Kober Reitplatz": 53°36'28.7"N 9°45'08.0"E Bei Google Maps kann man recht gut den runden Platz erkennen!

Kursnummer 242-1002
Kursdetails ansehen
Gebühr: Baumspende je Teilnehmer*in min. 1 Baum = 8,00 EUR
Dozent*in: Michael Garvs
Qualifizierung pädagogischer Mitarbeiter*innen an Ganztagsschulen Modul 1: Arbeitsfeld Ganztagsschule
Sa. 21.09.2024 09:00
Halstenbek
Modul 1: Arbeitsfeld Ganztagsschule

Bitte bei der Anmeldung beachten: Der Zertifikatskurs richtet sich ausschließlich an pädagogische Mitarbeiter*innen schleswig-holsteinischer Ganztagsschulen schleswig-holsteinischer Schulen mit Betreuungsangeboten in der Primarstufe bzw. Personen, die sich unmittelbar auf den Einsatz an einer dieser Schulen vorbereiten. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihren (zukünftigen) Arbeitsort an. Der Zertifikatskurs „Qualifizierung für pädagogische Mitarbeitende an Ganztagsschulen“ bietet fachliches und methodisches Knowhow, Reflexionsmöglichkeiten zur eigenen Rolle und kreative Problemlösungstechniken für die berufliche Praxis. Der Kurs findet in modularisierter Form statt und kann mit einem Zertifikat abgeschlossen werden. Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss ist die Teilnahme an den Modulen 1 bis 5 sowie das Halten einer Präsentation (Basiszertifizierung). Die Module 1 bis 5 werden von qualifizierten Kursleitungen an allen teilnehmenden Volkshochschulen angeboten. Wir empfehlen die fünf Module an einer Volkshochschule zu besuchen. Modul 1: Arbeitsfeld Ganztagsschule In diesem Modul lernen Sie, was eine Ganztagsschule ist und welche Ziele sie verfolgt, setzen Sie sich gezielt mit den unterschiedlichen Erwartungen auseinander, lernen Sie, was eine Ganztagsschule ist und welche Ziele sie verfolgt, erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Rolle an der Schule zu reflektieren und sich zu positionieren, beleuchten Sie die Ganztagsschule aus der Sicht junger Menschen, reflektieren Sie die verschiedenen Lebenswelten der Schüler*innen. Basiszertifizierung: Präsentation & Zertifikatsübergabe Nach erfolgreichem Abschluss eines Modules erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Bei Vorlage aller fünf Teilnahmebescheinigungen können Sie die Basiszertifizierung besuchen, die mit einer kurzen Präsentation und einem Reflexionsgespräch abgeschlossen wird. Der Abschluss umfasst sieben Unterrichtseinheiten (eintägig) und wird an zentralen Orten in Schleswig-Holstein durchgeführt. Hier gelangen Sie zu den Terminen: https://sag-sh.de/veranstaltungen

Kursnummer 242-5201
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Dozent*in: Jutta Junghans
Smartphone-Kurs für Senior*innen (Android) Grundkurs - Minigruppe
Di. 24.09.2024 10:00
Halstenbek
Grundkurs - Minigruppe

Es werden die grundlegenden Funktionen des Android-Smartphones ohne "Fachchinesisch" erklärt. Du erhältst einen Überblick über die Arbeitsweise des Geräts und den Hauptbildschirm und bekommst Antworten auf alle Fragen rund um Mobilfunk und mobiles Internet. Du lernst, wie ein Google-Konto erstellt wird und wie Apps aus dem Playstore installiert werden. Neben dem Google Browser können wir auch alternative Browser (Firefox, Opera, Brave, ...) installieren. Auch Fragen zu Messengern (WhatsApp, Signal, Telegram) werden aufgegriffen. Es sind alle Marken und Modelle möglich, die ein Android-Betriebssystem haben (kein iPhone). Bitte bringe dein eigenes Smartphone, Ladegerät und, sofern vorhanden, auch die Bedienungsanleitung und viele Fragen mit! Die Teilnehmendenzahl ist auf sechs Personen begrenzt, bitte melde dich rechtzeitig an! Dieser Kurs ist für Anfänger*innen ausgelegt.

Kursnummer 242-5502
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Tobias Landwehr
Der Ochsenweg ... vom vorgeschichtlichen Heerweg zum bekanntesten Radfernweg durch die Mitte Schleswig-Holsteins!
Di. 24.09.2024 17:00
Halstenbek
... vom vorgeschichtlichen Heerweg zum bekanntesten Radfernweg durch die Mitte Schleswig-Holsteins!

Auf Fahrradtouren die Geschichtsspuren des Ochsenweges erkennen! Der Ochsenweg ist einer der ältesten Landfernwege in Nord- und Mitteleuropa. Sein Ursprung liegt in der Bronzezeit. Er war Handelsstraße, Heerweg, Pilgerweg und Viehdrift. Seit 1998 ist er ein Radfernweg. Wir haben ihn von Wedel bis zur Povls-Brücke in Dänemark befahren und viel Interessantes dabei entdecken können. Die Povlsbrücke wurde 1844 gebaut und soll die schönste Brücke am Ochsenweg sein. Der Ochsenweg führt in Dänemark weiter als Haervejen bis Viborg. Er ist Teil der Pilgerroute D-Route 7, die zur Euro-Veloroute 3 gehört. An vielen Ochsenhörnerplätzen findet man deshalb auch Pilgerhütten.

Kursnummer 242-1305
Kursdetails ansehen
Gebühr: 9,00
Dozent*in: Irene Förster
Mein Haus - fit für Hitze, Starkregen und Überschwemmung?
Di. 24.09.2024 18:00
Online

Auch in Schleswig-Holstein sind Klimafolgen inzwischen spürbar: Temperaturen bis 37°C an Sommertagen, Überflutung durch Meeresspiegelanstieg und Starkregen, Zerstörung an Dächern durch Windhosen. Der Vortrag informiert darüber: - wie Sie mit einfachen Maßnahmen Haus und Garten an Klimafolgen anpassen können - worauf Sie bei Gebäudeversicherungen achten sollten. Darüber hinaus stellen wir Checklisten für das Verhalten vor, während und nach der Überschwemmung vor. Die Veranstaltung ist ein kostenfreies Angebot der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein und findet in Kooperation mit den Volkshochschulen in Schleswig-Holstein statt. +++ Anmeldung: Ihr Name, mit dem Sie sich anmelden, ist im Chatfenster für alle teilnehmende Personen einzusehen. Wenn Sie dies nicht möchten, benutzen Sie bitte ein Pseudonym. Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung empfehlen wir als Browser Chrome oder Firefox in einer aktuellen Version. Sofern Ihr Browser die technischen Anforderungen nicht unterstützt, werden Sie auf einen Live-Stream umgeleitet. Über diesen ist die aktive Teilnahme an der Diskussion leider nicht möglich. Alle Hinweise zu den technischen Voraussetzungen und Tipps zur Nutzung der Online-Veranstaltung finden Sie hier: https://www.verbraucherzentrale.sh/wissen/verbraucherzentrale/technische-hinweise-und-tipps-zu-unseren-onlinevortraegen-64782 Der Online-Vortrag wird nicht aufgezeichnet. Auch können wir Ihnen die Folien nicht zur Verfügung stellen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich selbst Notizen zu machen. +++ Bitte melden Sie sich spätestens zwei Tage vor dem Termin mit dem Link, der Ihnen zugesendet wurde an, vielen Dank! +++

Kursnummer 242-1407
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei, bitte anmelden!
Dozent*in: Beate Oedekoven
Strick- und Häkelclub für Anfänger*innen (auch mit ersten Kenntnissen) Gemeinsam Stricken und / oder Häkeln lernen - von Anfang an!
Mi. 25.09.2024 16:00
Halstenbek
Gemeinsam Stricken und / oder Häkeln lernen - von Anfang an!

Du möchtest stricken oder häkeln lernen? Aber du findest den Einstieg nicht oder kommst allein nicht weiter? Dann bist du bei uns genau richtig! In geselliger Runde lernst du als Anfänger*in hier die Grundlagen dieser wunderbaren Handarbeit. Wir beschäftigen uns mit: Maschenprobe, Maschen aufnehmen, Strickanleitungen lesen, Strickschrift lesen, Maschen zu- und abnehmen, Maschen abketten usw. Stricke oder häkle ein Teil deiner Wahl und bekomme Hilfestellung auf allen Schritten des Weges. Wir freuen uns auf nette Gespräche und viele gemütliche und anregende Strick- und Häkelstunden! Bitte mitbringen: Stricknadeln in Stärke 4 und / oder 4,5 und / oder 5 und dazu passende Wolle oder Häkelnadel und entsprechende Wolle, eventuell auch dein Projekt und die Strickanleitung.

Kursnummer 242-2093
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Cornelia Hentschel
Geld anlegen wie Dagobert Duck? Nachhaltig(er) investieren in Krisenzeiten
Mi. 25.09.2024 18:00
Halstenbek
Nachhaltig(er) investieren in Krisenzeiten

Geldanlage - so ein häufig verbreitetes Vorurteil - sei nur was für Leute wie Dagobert Duck. Dabei macht auch beim Geld Kleinvieh auch Mist: Vermögensaufbau & Altersvorsorge sind weder Zauberei noch Raketenwissenschaft. Welche Rezepte taugen angesichts von Kriegen und Krisen? Wie wappnen sich Anleger am besten gegen Inflation? Was können Menschen tun, um ihren persönlichen Werten auch in der Geldanlage zu folgen? Über VenGa e.V.: Der Verein zur Förderung ethisch-nachhaltiger Geldanlagen e.V. wurde 2017 gegründet und informiert in einer verständlichen Sprache darüber - wie jede*r Einzelne, auch mit kleineren Beträgen, Geldströme lenken kann - wie jede*r mit eigenen Geldanlagen einen wichtigen Hebel nutzen kann, um eine nachhaltigere Welt für uns und zukünftige Generationen sicherzustellen - welche Quellen und Informationen nützlich sind, damit Anleger*innen ethisch-nachhaltig, sicher und rentabel investieren können Unser Ziel ist der / die mündige Verbraucher*in. Nur wer die Möglichkeiten kennt, die es auf dem Kapitalmarkt bei den ethisch-nachhaltigen Geldanlagen gibt, wird diese auch erfolgreich einfordern können.

Kursnummer 242-1314
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei, bitte anmelden!
Dozent*in: Andreas Enke
Happy Vegan for beginners Wir kochen vegan - einfach, schnell und lecker!
Do. 26.09.2024 18:00
Halstenbek
Wir kochen vegan - einfach, schnell und lecker!

Vegan kochen ist überhaupt nicht kompliziert, es braucht auch nicht viele Zutaten! Lassen Sie sich zudem überraschen von den vielen köstlichen Lebensmitteln, die tierische Produkte ersetzen. Dieser Abend ist für alle, die gerne mal ausprobieren möchten wie einfach es sein kann, vegane Gerichte zuzubereiten: z. B. einen saftigen Döner, eine bunte Bowl oder ein herzhaftes Pasta-Gericht. Auch gesunde Snacks für unterwegs oder ausgewogene kleine Mahlzeiten für die Mittagspause sind im Nu zubereitet! Die Kursgebühr ist nicht ermäßigbar.

Kursnummer 242-3540
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Dozent*in: Gabriele Bätge
Vererben, aber richtig! Das Testament Wie mache ich ein Testament und wer braucht eins?
Do. 26.09.2024 18:30
Halstenbek
Wie mache ich ein Testament und wer braucht eins?

Wer über seinen eigenen Tod nachdenkt, kommt oftmals auf die Idee, ein Testament zu verfassen. Das ist allerdings komplizierter als man denkt. Im Kurs erhalten Sie zunächst einen Überblick über die Formvorschriften, die beachtet werden müssen. Außerdem erläutert der Dozent, in welchen Konstellationen ein Testament und welche Vorarbeit dafür sinnvoll ist. Natürlich werden auch Fragen der Teilnehmenden beantwortet. Herr Rieckenberg ist Rechtsanwalt, Notar und Mediator in Halstenbek.

Kursnummer 242-1310
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei, bitte anmelden!
Dozent*in: Christian Rieckenberg
Strick- und Häkelclub für Fortgeschrittene Komm' mit deinen Ideen zu uns und erhalte professionelle Hilfe und Unterstützung bei all deinen ...
Do. 26.09.2024 18:30
Halstenbek
Komm' mit deinen Ideen zu uns und erhalte professionelle Hilfe und Unterstützung bei all deinen ...

Du möchtest gern in netter Gesellschaft stricken oder häkeln? Du bist mit einem Strickprojekt in eine Sackgasse geraten? Du willst etwas Neues beginnen und suchst Inspirationen? Dann bist du hier genau richtig! In geselliger Runde bei einer Tasse Tee oder Kaffee bekommst du hier u. a. Hilfestellungen bei Problemen und Schwierigkeiten. Wir freuen uns auf nette Gespräche und viele gemütliche und anregende Strick- und Häkelstunden. P.S. Wir stricken auch Norwegerpullover!    Bitte mitbringen: Stricknadeln in Stärke 4 und / oder 4,5 und / oder 5 und dazu passende Wolle oder Häkelnadel und entsprechende Wolle, eventuell auch dein Projekt und die Strickanleitung.

Kursnummer 242-2094
Kursdetails ansehen
Gebühr: 90,00
Dozent*in: Cornelia Hentschel
Zumba® Fitness Für Fortgeschrittene
Fr. 27.09.2024 17:40
Halstenbek
Für Fortgeschrittene

Zu lateinamerikanischer Musik trainierst du deine Kondition, indem das Herz-Kreislauf-System in Schwung gebracht wird. Du beanspruchst deinen ganzen Körper sowie zahlreiche Muskelgruppen, steigerst deine Koordinationsfähigkeit und verbesserst dein Gleichgewicht! Ideal für alle, die gerne sich gerne zu fröhlicher lateinamerikanischer Musik wie Salsa, Merengue, Cumbia und Reggaeton bewegen. Lass dich motivieren und von der Musik und der Gruppe tragen! Es handelt sich um einen Kurs mit lehrendem Charakter.

Kursnummer 242-3213
Kursdetails ansehen
Gebühr: 99,37
Dozent*in: Maren Eich
Goldschmieden intensiv Wochenend-Workshop
Sa. 28.09.2024 10:00
Halstenbek
Wochenend-Workshop

Schmuck selbst herstellen, nach eigenen Ideen. Du hast die Möglichkeit, anhand von traditionellen Goldschmiedetechniken, Edelmetalle zu Schmuckstücken zu verarbeiten. Dabei werden Grundlagen wie Sägen, Feilen und Löten erlernt, edle Steine verarbeitet sowie bereits vermittelte Vorkenntnisse von Techniken und Arbeitsabläufen weiter ausgebaut. Silber kann bei der Kursleiterin erworben werden.

Kursnummer 242-2051
Kursdetails ansehen
Gebühr: 108,00
Dozent*in: Inke Grotewahl
Teller statt Tonne: Verschwendung von Lebensmittel vermeiden
Mo. 30.09.2024 17:00
Online

Etwa 12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jährlich im Müll. Haushalte haben einen großen Anteil an diesen Müllmengen. Diese Verschwendung kostet Geld, verbraucht unnötig Rohstoffe, ist klimaschädigend und ethisch nicht vertretbar. Mit diesem Vortrag geben wir eine Einführung in das Thema Lebensmittelverschwendung und zeigen, was jeder selbst dagegen tun kann. Dazu gehören Tipps zu Hygiene sowie Lagerung und Umgang mit Lebensmitteln im Haushalt, der richtige Umgang mit Mindesthaltbarkeits- und Verbrauchsdatum. Die Veranstaltung ist ein kostenfreies Angebot der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein und findet in Kooperation mit den Volkshochschulen Schleswig-Holsteins statt. +++ Anmeldung: Ihr Name, mit dem Sie sich anmelden, ist im Chatfenster für alle teilnehmende Personen einzusehen. Wenn Sie dies nicht möchten, benutzen Sie bitte ein Pseudonym. Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung empfehlen wir als Browser Chrome oder Firefox in einer aktuellen Version. Sofern Ihr Browser die technischen Anforderungen nicht unterstützt, werden Sie auf einen Live-Stream umgeleitet. Über diesen ist die aktive Teilnahme an der Diskussion leider nicht möglich. Alle Hinweise zu den technischen Voraussetzungen und Tipps zur Nutzung der Online-Veranstaltung finden Sie hier: https://www.verbraucherzentrale.sh/wissen/verbraucherzentrale/technische-hinweise-und-tipps-zu-unseren-onlinevortraegen-64782 Der Online-Vortrag wird nicht aufgezeichnet. Auch können wir Ihnen die Folien nicht zur Verfügung stellen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich selbst Notizen zu machen. +++ Bitte melden Sie sich spätestens zwei Tage vor dem Termin mit dem Link, der Ihnen zugesendet wurde an, vielen Dank! +++

Kursnummer 242-1411
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei, bitte anmelden!
Canva – Einstieg in das einfache Grafikprogramm
Mo. 30.09.2024 17:00
Online

Canva ist ein vielseitiges Online-Tool, mit dem du kostenfrei Bilder, Social-Media-Posts, Präsentationen, Bewerbungen und Videos erstellen kannst. Darüber hinaus bietet Canva eine umfangreiche Sammlung von Bildern. An zwei Terminen bekommst du einen Einstieg und nützliche Tipps für den Umgang mit Canva. Du lernst auch die Unterschiede zwischen der kostenfreien und kostenpflichtigen Canva-Version kennen und bist danach in der Lage, eigene Kreationen für berufliche und private Zwecke zu erstellen.

Kursnummer 242-5104
Kursdetails ansehen
Gebühr: 44,00
Dozent*in: Gesa Gröning
Sütterlinschrift Sütterlin schreiben und lesen lernen
Mi. 02.10.2024 18:30
Halstenbek
Sütterlin schreiben und lesen lernen

Haben Sie Opas Feldpostbriefe gefunden oder alte Familienurkunden, die Sie nicht entziffern können? Möchten Sie sich an einer alten Schrift versuchen? Dieser Kurs erstreckt sich über sechs Lektionen: Sie werden in fünf Lektionen nach und nach mit allen Buchstaben vertraut gemacht, schreiben sofort zunächst einfache Worte und lesen auch in jeder Lektion. Zum Abschluss werden wir uns als Leseübung an einer Sammlung von verschiedenen handschriftlichen Dokumenten versuchen. Die Sütterlinstube Hamburg e.V. (www.suetterlinstube-hamburg.de) macht nicht nur Übertragungen von alten deutschen Handschriften, sondern hat als Satzungsziel auch das Lehren der alten deutschen Schrift (Lesen und Schreiben).

Kursnummer 242-2014
Kursdetails ansehen
Gebühr: 66,00
Dozent*in: Karin Behrendt
Smartphone-Kurs für Senior*innen (Android) Grundkurs - Minigruppe
Di. 08.10.2024 10:00
Halstenbek
Grundkurs - Minigruppe

Es werden die grundlegenden Funktionen des Android-Smartphones ohne "Fachchinesisch" erklärt. Du erhältst einen Überblick über die Arbeitsweise des Geräts und den Hauptbildschirm und bekommst Antworten auf alle Fragen rund um Mobilfunk und mobiles Internet. Du lernst, wie ein Google-Konto erstellt wird und wie Apps aus dem Playstore installiert werden. Neben dem Google Browser können wir auch alternative Browser (Firefox, Opera, Brave, ...) installieren. Auch Fragen zu Messengern (WhatsApp, Signal, Telegram) werden aufgegriffen. Es sind alle Marken und Modelle möglich, die ein Android-Betriebssystem haben (kein iPhone). Bitte bringe dein eigenes Smartphone, Ladegerät und, sofern vorhanden, auch die Bedienungsanleitung und viele Fragen mit! Die Teilnehmendenzahl ist auf sechs Personen begrenzt, bitte melde dich rechtzeitig an! Dieser Kurs ist für Anfänger*innen ausgelegt.

Kursnummer 242-5503
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Tobias Landwehr
Richtig versichert - viel Geld gespart
Mi. 09.10.2024 18:00
Online

Mit Versicherungen beschäftigen sich die meisten Menschen ungern. Sie unterschreiben die Policen in der Hoffnung, dass sie diese nie in Anspruch nehmen müssen. Oder sie lassen die Versicherungsverträge viele Jahre weiterlaufen, obwohl sich ihre Lebenssituation verändert hat. Das kann unnötig und teuer sein. Es ist daher sinnvoll, von Zeit zu Zeit die vorhandenen Versicherungen auf ihren Nutzen zu prüfen. In diesem Vortrag wird erläutert, - warum und wann bestimmte Versicherungen sinnvoll oder überflüssig sind - wie man einen preisgünstigen Versicherer findet - wie man überflüssige Versicherungen wirksam kündigt. Der Vortrag der Verbraucherzentrale ist gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Er findet statt in Kooperation mit den Volkshochschulen in Schleswig-Holstein. +++ Anmeldung: Ihr Name, mit dem Sie sich anmelden, ist im Chatfenster für alle teilnehmende Personen einzusehen. Wenn Sie dies nicht möchten, benutzen Sie bitte ein Pseudonym. Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung empfehlen wir als Browser Chrome oder Firefox in einer aktuellen Version. Sofern Ihr Browser die technischen Anforderungen nicht unterstützt, werden Sie auf einen Live-Stream umgeleitet. Über diesen ist die aktive Teilnahme an der Diskussion leider nicht möglich. Alle Hinweise zu den technischen Voraussetzungen und Tipps zur Nutzung der Online-Veranstaltung finden Sie hier: https://www.verbraucherzentrale.sh/wissen/verbraucherzentrale/technische-hinweise-und-tipps-zu-unseren-onlinevortraegen-64782 Der Online-Vortrag wird nicht aufgezeichnet. Auch können wir Ihnen die Folien nicht zur Verfügung stellen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich selbst Notizen zu machen. +++ Bitte melden Sie sich spätestens zwei Tage vor dem Termin mit dem Link, der Ihnen zugesendet wurde an, vielen Dank! +++

Kursnummer 242-1410
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei, bitte anmelden!
Dozent*in: Michael Herte
Handlettering - die Kunst der schönen Buchstaben Lernen, üben, ausprobieren!
Do. 10.10.2024 17:00
Halstenbek
Lernen, üben, ausprobieren!

Handlettering - die Kunst der schönen Buchstaben und des schönen Schreibens. Die Buchstaben werden dabei aber nicht geschrieben (wie zum Beispiel in der Kalligraphie), sondern von Hand gezeichnet. Es gibt dabei nur wenige Vorgaben und du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen! In diesem Kurs werden verschiedene Stile und Grundlagen des Handletterings vorgestellt und auch gleich ausprobiert.

Kursnummer 242-2010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 28,00
Dozent*in: Astrid Meine
Mieterstrom & Co. - Wie Solarenergie auch für Mehrfamilienhäuser nutzbar wird
Do. 10.10.2024 18:00
Online

Solarpanels sieht man meist auf den Dächern von Einfamilien- und Reihenhäusern oder auf der grünen Wiese. Selten findet man sie auf Mehrparteienhäusern. Warum eigentlich nicht? Mit verschiedenen Modellen zum Mieterstrom und der Gemeinschaftlichen Gebäudeversorgung stehen auch für Mieter Möglichkeiten zur Verfügung, mit Sonnenenergie regionalen und regenerativen Strom zu nutzen. Solarmodule für den Balkon sind eine weitere Option, das Klima und die eigene Geldbörse zu schonen. Der Vortrag informiert darüber, welche Dinge dabei zu beachten sind und welche rechtlichen Rahmenbedingungen aktuell gelten. Er bietet nicht nur Mieterinnen und Mietern relevante Informationen für die Umsetzung. Die Veranstaltung der Verbraucherzentrale ist kostenfrei und findet statt in Kooperation mit den Volkshochschulen in Schleswig-Holstein. +++ Anmeldung: Ihr Name, mit dem Sie sich anmelden, ist im Chatfenster für alle teilnehmende Personen einzusehen. Wenn Sie dies nicht möchten, benutzen Sie bitte ein Pseudonym. Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung empfehlen wir als Browser Chrome oder Firefox in einer aktuellen Version. Sofern Ihr Browser die technischen Anforderungen nicht unterstützt, werden Sie auf einen Live-Stream umgeleitet. Über diesen ist die aktive Teilnahme an der Diskussion leider nicht möglich. Alle Hinweise zu den technischen Voraussetzungen und Tipps zur Nutzung der Online-Veranstaltung finden Sie hier: https://www.verbraucherzentrale.sh/wissen/verbraucherzentrale/technische-hinweise-und-tipps-zu-unseren-onlinevortraegen-64782 Der Online-Vortrag wird nicht aufgezeichnet. Auch können wir Ihnen die Folien nicht zur Verfügung stellen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich selbst Notizen zu machen. +++ Bitte melden Sie sich spätestens zwei Tage vor dem Termin mit dem Link, der Ihnen zugesendet wurde an, vielen Dank! +++

Kursnummer 242-1403
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei, bitte anmelden!
Dozent*in: Stefan Wulf
Qualifizierung pädagogischer Mitarbeiter*innen an Ganztagsschulen Modul 2: Kommunikation & Gesprächsführung
Sa. 12.10.2024 09:00
Halstenbek
Modul 2: Kommunikation & Gesprächsführung

Bitte bei der Anmeldung beachten: Der Zertifikatskurs richtet sich ausschließlich an pädagogische Mitarbeiter*innen schleswig-holsteinischer Ganztagsschulen schleswig-holsteinischer Schulen mit Betreuungsangeboten in der Primarstufe bzw. Personen, die sich unmittelbar auf den Einsatz an einer dieser Schulen vorbereiten. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihren (zukünftigen) Arbeitsort an. Der Zertifikatskurs „Qualifizierung für pädagogische Mitarbeitende an Ganztagsschulen“ bietet fachliches und methodisches Knowhow, Reflexionsmöglichkeiten zur eigenen Rolle und kreative Problemlösungstechniken für die berufliche Praxis. Der Kurs findet in modularisierter Form statt und kann mit einem Zertifikat abgeschlossen werden. Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss ist die Teilnahme an den Modulen 1 bis 5 sowie das Halten einer Präsentation (Basiszertifizierung). Die Module 1 bis 5 werden von qualifizierten Kursleitungen an allen teilnehmenden Volkshochschulen angeboten. Wir empfehlen die fünf Module an einer Volkshochschule zu besuchen. Modul 2: Kommunikation & Gesprächsführung Als pädagogische Mitarbeitende einer Ganztagsschule führen Sie Gespräche innerhalb und außerhalb Ihrer Kurse mit jungen Menschen und Erwachsenen. Dabei setzen Sie sich mit Regeln auseinander, reflektieren Prozesse und geben und erhalten Feedback. In diesem Modul lernen Sie verschiedene Gesprächstechniken und -settings sowie Gelingensbedingungen für gute Gespräche kennen. Sie lernen außerdem, wie Sie zielführende Regeln vereinbaren und wie Sie sich bei Regelbrüchen verhalten können. Basiszertifizierung: Präsentation & Zertifikatsübergabe Nach erfolgreichem Abschluss eines Modules erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Bei Vorlage aller fünf Teilnahmebescheinigungen können Sie die Basiszertifizierung besuchen, die mit einer kurzen Präsentation und einem Reflexionsgespräch abgeschlossen wird. Der Abschluss umfasst sieben Unterrichtseinheiten (eintägig) und wird an zentralen Orten in Schleswig-Holstein durchgeführt. Hier gelangen Sie zu den Terminen: https://sag-sh.de/veranstaltungen

Kursnummer 242-5202
Kursdetails ansehen
Gebühr: 60,00
Dozent*in: Jutta Junghans
Goldschmieden Spezial Sandgussverfahren Wochenend-Workshop
Sa. 12.10.2024 10:00
Halstenbek
Wochenend-Workshop

Bei der Sandguss-Technik handelt es sich um eine Gusstechnik in einer sogenannten "verlorenen Form", d. h. nach dem Guss kann die Form nicht noch einmal benutzt werden. Der Sandguss bietet die faszinierende Möglichkeit, filigrane Oberflächen und Formen mit allen Feinheiten, aber auch komplette Schmuckstücke (z. B. besondere Ringformen) nachzugießen. Als Modelle eignen sich kleine Gummitiere, Knöpfe, Muscheln usw. Bringe auch gern eigene Modelle (max. Größe ca. 2 cm) mit! Silber kann bei der Kursleiterin erworben werden.

Kursnummer 242-2053
Kursdetails ansehen
Gebühr: 108,00
Dozent*in: Inke Grotewahl
"Progressive Muskelentspannung" Tiefenentspannung für Schulter, Nacken, Kiefer und Gesicht
Sa. 12.10.2024 11:00
Halstenbek
Tiefenentspannung für Schulter, Nacken, Kiefer und Gesicht

Wer kennt es nicht, Anspannungen im Alltag und Stresssituationen z.B. im Berufsleben kann zu Verspannungen führen. Besonders auffällig ist, dass besonders die Schulter-, Nacken- und Kiefermuskulatur am häufigsten betroffen ist. Wenn du davon betroffen bist oder du möchtest vorbeugend etwas für sich tun, dann nutze die Gelegenheit in diesem Workshop Verspannungen aufzulösen durch erlernen, erspüren und entspannen. Die Progressive Muskelentspannung (PM) ist sehr leicht erlernbar, durch aktives Anspannen und Entspannen einzelner Muskelgruppen kann sie zu einer körperlichen wie geistigen Tiefenentspannung führen. Du wirst verschiedene Möglichkeiten speziell ausgerichtet auf deine Schultern, deinen Nacken, den Kiefer und dein Gesicht kennenlernen. Es handelt sich um einen Workshop mit lehrendem Charakter.

Kursnummer 242-3107
Kursdetails ansehen
Gebühr: 46,00
Dozent*in: Inge Siebuhr
Miniaturwunder: Die Faszination der Bonsai-Kunst Historie, Gestaltung, Clubarbeit – mit kleiner Bonsai-Ausstellung
Sa. 12.10.2024 14:00
Halstenbek
Historie, Gestaltung, Clubarbeit – mit kleiner Bonsai-Ausstellung

Die Kultivierung von Bonsai ist eine faszinierende Kunstform, die Geduld, Geschick und Hingabe erfordert. Der Club „Bonsai in Holstein" stellt sich an diesem Nachmittag vor und bringt dir die facettenreiche Welt der Bonsai-Kunst näher.   Hier die Themen:   Geschichte und Kultur - Ursprung und Entwicklung von Bonsai in Japan und China   Grundlagen der Bonsai-Pflege - Auswahl geeigneter Pflanzenarten für Bonsai (Unterschied: Indoor vs. Outdoor) - Grundlegende Pflege (Bewässerung, Düngung, Licht, Temperatur)   Saisonale Pflege - Jahreszeitliche Pflegeanforderungen und -techniken - Überwinterung von Bonsai - Umtopfen und Wurzelschnitt   Gestaltung und Formgebung - Grundstile und Formen von Bonsai (z. B. aufrecht, geneigt, kaskadierend) - Grundprinzipien der Gestaltung (z. B. Proportionen, Symmetrie, Ästhetik) - Techniken zur Formgebung (z. B. Drahten, Schneiden, Umtopfen) - Verwendung von verschiedenen Werkzeugen für die Pflege /Gestaltung   Ästhetik und Präsentation - Kunst der Bonsai-Präsentation und Ausstellung - Auswahl und Pflege von Bonsai-Schalen - Gestaltung von Begleitpflanzen und Akzentpflanzen

Kursnummer 242-1307
Kursdetails ansehen
Gebühr: 15,00
Dozent*in: Thomas Hagenow
Zähneknirschen, Kieferspannung - Spannungsausgleich und Wohlbefinden durch Eutonie
So. 13.10.2024 11:00
Halstenbek

Durch Knirschen und Pressen schädigst Du Deine Zähne und Kiefergelenke. Hektik und Druck im Alltag sind häufig Ursache für Spannungskopfschmerz, Nacken- und Schulterbeschwerden und das Festhalten in der Kaumuskulatur und der Zunge. Durch Eutonie löst Du Spannungen und übst Dich in der Wahrnehmung Deiner Mund- und Gesichtsräume, des Hinterkopfs, des Nacken und der Schultern. Du erfährst das Zusammenspiel von der Aufrichtung der Wirbelsäule und der Beweglichkeit Deines Kiefers. Du lernst, Deinen Kiefer loszulassen. Du verfeinerst Dein Körperbewusstsein und erlebst Spannungsausgleich. Eutonie wirkt schmerzlösend, ausgleichend und wohltuend. Es handelt sich um einen Workshop mit lehrendem Charakter.

Kursnummer 242-3105
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Karin Coch
Digitales Marketing leicht gemacht - Erfolgreich durchstarten mit Google Ads! Google Ads für Einsteiger*innen
Mo. 14.10.2024 16:00
Online
Google Ads für Einsteiger*innen

Bei Google auf Platz 1 – das versprechen viele Unternehmen und bieten für teures Geld Google Anzeigen an. In diesem Kurs erfährst du, worauf es bei den Anzeigen wirklich ankommt und warum Keywords und viel Budget allein nicht viel helfen. Gemeinsam legen wir dein Google Ads Konto an. Sie bekommen die Basics vermittelt und sind danach in der Lage einzuschätzen, ob und welche Anzeigen sich für dein Unternehmen lohnen. Du benötigst ein Google-Konto, um ein Ads Konto anzulegen. Dies haben automatisch, wenn du eine Gmail-Adresse hast. Du kannst auch teilnehmen, wenn du zunächst nur wissen möchtest, wie Google Ads funktioniert, wie ein Konto aufgebaut wird und worauf bei der Ausspielung zu achten ist.

Kursnummer 242-5103
Kursdetails ansehen
Gebühr: 32,00
Dozent*in: Gesa Gröning
Die süße Falle: Wo ist der Zucker versteckt?
Do. 17.10.2024 17:00
Online

Zucker ist in vielen Fertigprodukten versteckt: Süße Getränke, Fruchtjoghurts, Salat-Dressings und Müslis sind nur einige Beispiele und enthalten teils mehr Zucker als Süßigkeiten. Getarnt werden hohe Zuckergehalte oft mit kleinen Portionsangaben, die nicht der Realität entsprechen. Auch andere Möglichkeiten des Süßens werden eingesetzt, z. B. süße Zutaten wie Lactose und Agavendicksaft, Süßstoffe oder Zuckeraustauschstoffe. Daher ist es wichtig, beim Einkauf auf die Zutatenliste und Nährwertkennzeichnung zu achten. Die Verbraucherzentrale gibt Tipps, was die Angaben bedeuten und wie eine praktische Umsetzung im Alltag möglich ist. Die Veranstaltung ist ein kostenfreies Angebot der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein und findet in Kooperation mit den Volkshochschulen Schleswig-Holsteins statt. +++ Anmeldung: Ihr Name, mit dem Sie sich anmelden, ist im Chatfenster für alle teilnehmende Personen einzusehen. Wenn Sie dies nicht möchten, benutzen Sie bitte ein Pseudonym. Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme an der Online-Veranstaltung empfehlen wir als Browser Chrome oder Firefox in einer aktuellen Version. Sofern Ihr Browser die technischen Anforderungen nicht unterstützt, werden Sie auf einen Live-Stream umgeleitet. Über diesen ist die aktive Teilnahme an der Diskussion leider nicht möglich. Alle Hinweise zu den technischen Voraussetzungen und Tipps zur Nutzung der Online-Veranstaltung finden Sie hier: https://www.verbraucherzentrale.sh/wissen/verbraucherzentrale/technische-hinweise-und-tipps-zu-unseren-onlinevortraegen-64782 Der Online-Vortrag wird nicht aufgezeichnet. Auch können wir Ihnen die Folien nicht zur Verfügung stellen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich selbst Notizen zu machen. +++ Bitte melden Sie sich spätestens zwei Tage vor dem Termin mit dem Link, der Ihnen zugesendet wurde an, vielen Dank! +++

Kursnummer 242-1412
Kursdetails ansehen
Gebühr: gebührenfrei, bitte anmelden!
ONLINE: Excel für Fortgeschrittene
Do. 17.10.2024 17:00
Online

Egal, ob Sie Excel beruflich oder privat nutzen: Das Programm ist ideal für Tabellen und Berechnungen jeglicher Art. Lernen Sie in diesem Online-Kurs weitergehende Möglichkeiten der Nutzung. Inhalte des Kurses: Filter erstellen, Tabellenfunktionen nutzen, Datenanalyse betreiben, Pivot-Tabellen anlegen. Angesprochen sind Kursteilnehmer*innen, die diese Funktionen beruflich nutzen wollen bzw. müssen oder sich privat fortbilden möchten. Voraussetzungen: Level 2*, Excel-Grundlagen Unterrichtsform: Methodenmix – Präsentationen, Diskussionen, Einzel- bzw. Gruppenarbeiten * Level 1: Geeignet für Anwender*innen ohne Vorkenntnisse Level 2: Geeignet für Anwender*innen mit Basis- oder/und Aufbauwissen Level 3: Geeignet für routinierte Anwender*innen Wichtiger Hinweis: Anmeldung nur bis vier Werktage vor Kursstart möglich.

Kursnummer 242-5427
Kursdetails ansehen
Gebühr: 43,00
Dozent*in: Peter Schnoor
Bonsai-Einstiegskurs Praxis - Du bekommst dein eigenes Bäumchen!
Do. 17.10.2024 18:30
Halstenbek
Praxis - Du bekommst dein eigenes Bäumchen!

Bonsai ist eine Kunstform, die bereits seit hunderten oder gar tausenden Jahren existiert. Es ist ein schönes Hobby, wird aber zu oft als schwierig und zu traditionell erachtet. Das ist aber nicht der Fall, überzeuge dich selbst in diesen Kurs! Wir besprechen am ersten Termin die einfachsten Grundlagen und Techniken im Umgang mit einem Bonsai. Im Anschluss erhaltet ihr einen eigenen Baum (indoor), den ihr dann zum zweiten Termin wieder mitbringt. Am zweiten Termin setzten wir unser Erlerntes in die Tat um und arbeiten praktisch (Schneiden und Drahten) an den Bäumchen. Am dritten Tag widmen wir uns dem Umtopfen und besprechen offene Fragen. Möchten Du selbst einen Bonsai gestalten? Zögere nicht und komme in diesem Kurs auf den Geschmack! Du kannst das wirklich, ohne Vorkenntnisse und grünen Daumen!

Kursnummer 242-1308
Kursdetails ansehen
Gebühr: 33,00
Dozent*in: Sebastian Lauer
Hula-Hoop-Dance Schwungvolles Ganzkörpertraining mit viel Spaß
Sa. 19.10.2024 12:00
Halstenbek
Schwungvolles Ganzkörpertraining mit viel Spaß

Der Hula Hoop aus Kindertagen ist erwachsen (größer und schwerer) geworden. Dieser Anfänger Workshop gewährt einen Einblick in das HOOPING (HOOP-DANCE/HOOP-FITNESS) - ein tolles Ganzkörpertraining, das Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer und Rhythmusgefühl verbessert, die Fettverbrennung ankurbelt und zudem zu flotter Musik noch riesigen Spaß macht! Du lernst die Basisübungen (Drehen des Reifens um Taille, Hüfte und Hände), die die Grundlage für HOOP-DANCE oder ein regelmäßiges Workout (HOOP-FITNESS) bilden und auch schon einige leicht erlernbare Tricks, die am Ende in einer kleinen Choreografie kombiniert werden. Der Workshop ist für Frauen und Männer, die Lust auf Tanz, Bewegung und positive Veränderungen haben, gleichermaßen geeignet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Hula Hoops für Erwachsene (individuell nach Körpergröße, ca 650 g schwer) und leichtere Dance Hoops werden gegen eine Gebühr von 2,00 EUR zur Verfügung gestellt (Gebühr zahlbar an die Kursleiterin). Bitte beachten: Es sind nur Sportschuhe mit heller Sohle erlaubt. Es handelt sich um einen Kurs mit lehrendem Charakter.

Kursnummer 242-3216
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Heike Anger
Loading...
22.06.24 17:42:41