Skip to main content

Sonnenstrom vom Balkon bis zum Dach
Kleine und große Anlagen, Lösungsbeispiele aus Halstenbek

Steckersolaranlagen sind kleine Photovoltaikanlagen, die ohne großen Aufwand an das Stromnetz angeschlossen werden können. Sie bestehen aus wenigen Solarmodulen und einem Wechselrichter. Diese Anlagen sind vor allem für Mieter*innen und Eigenheimbesitzer*innen interessant, die nicht die Möglichkeit haben, eine herkömmliche, große Solaranlage auf ihrem Dach zu installieren.  Die praktische Umsetzung der Steckersolaranlagen ist  unkompliziert.
Matthias Döring ist überzeugt, dass Steckersolaranlagen einen wichtigen Beitrag zur Verringerung des eigenen CO²-Fussabdrucks leisten.
Sie sind eine kostengünstige Möglichkeit, um erneuerbare Energien zu nutzen und Stromkosten zu sparen. Mit seinen praktischen Beispielen aus Halstenbek und Krupunder möchte er zeigen, dass jeder Ort und jede Immobilie von Sonnenstrom profitieren kann.

In einem zweiten Teil geht es um die großen Photovoltaikanlagen.

Es soll genug Zeit für deine Fragen rund um Solarstromanlagen bleiben.

Matthias Döring ist Gutachter für Photovoltaikanlagen (TÜV Rheinland), Energieberater und Gründungsmitglied der Solarinitiative Halstenbek.

Sonnenstrom vom Balkon bis zum Dach
Kleine und große Anlagen, Lösungsbeispiele aus Halstenbek

Steckersolaranlagen sind kleine Photovoltaikanlagen, die ohne großen Aufwand an das Stromnetz angeschlossen werden können. Sie bestehen aus wenigen Solarmodulen und einem Wechselrichter. Diese Anlagen sind vor allem für Mieter*innen und Eigenheimbesitzer*innen interessant, die nicht die Möglichkeit haben, eine herkömmliche, große Solaranlage auf ihrem Dach zu installieren.  Die praktische Umsetzung der Steckersolaranlagen ist  unkompliziert.
Matthias Döring ist überzeugt, dass Steckersolaranlagen einen wichtigen Beitrag zur Verringerung des eigenen CO²-Fussabdrucks leisten.
Sie sind eine kostengünstige Möglichkeit, um erneuerbare Energien zu nutzen und Stromkosten zu sparen. Mit seinen praktischen Beispielen aus Halstenbek und Krupunder möchte er zeigen, dass jeder Ort und jede Immobilie von Sonnenstrom profitieren kann.

In einem zweiten Teil geht es um die großen Photovoltaikanlagen.

Es soll genug Zeit für deine Fragen rund um Solarstromanlagen bleiben.

Matthias Döring ist Gutachter für Photovoltaikanlagen (TÜV Rheinland), Energieberater und Gründungsmitglied der Solarinitiative Halstenbek.
  • Gebühr
    gebührenfrei, bitte anmelden!
  • Kursnummer: 241-1400
  • Start
    Di. 12.03.2024
    19:00 Uhr
    Ende
    Di. 12.03.2024
    21:00 Uhr
  • 1 Termin
    Dozent*in:
    Matthias Döring
    vhs, Schulstr. 9, Raum G, OG
    Schulstr. 9
    Raum G
24.02.24 21:07:31