Die Königin der Nacht - Mutter, Göttin, Operndiva Ein Weihnachtsmärchen für Erwachsene

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 25. November 2021 19:00–21:00 Uhr

Kursnummer 212-1102
Dozentin Tatjana Winter
Datum Donnerstag, 25.11.2021 19:00–21:00 Uhr
Gebühr 12,00 EUR
Ort

vhs, Schulstr. 9, Raum P, OG
Schulstr. 9
Halstenbek

Kurs weiterempfehlen


Selten hat eine Bühnennebenrolle so sehr Karriere gemacht wie die Königin der Nacht aus Mozarts Zauberflöte. Mit gerade einmal zwei kleinen Arien hält sie uns seit über 200 Jahren gefangen. Aber wer ist diese Königin der Nacht? In welchem Land der Phantasie regiert sie und vor allem warum ist sie so furchtbar zornig, dass sie in den allerhöchsten Tönen schimpfen muss? Immerhin reicht ihre offensichtliche Wut bis zum f''' hinauf, da muss sie mit jemandem schon richtig böse sein.
Tatsache ist, dass der Armen die Tochter entführt wurde von einem "Bösewicht". Dann wird ein netter junger Mann von ihr angesprochen als "lieber Sohn" und dieser hat offenbar gute Aussichten als Werber für die schöne Tochter, so er sie befreien kann. Aber so ganz verlässt sie sich nicht auf den "lieben Sohn", denn als sie ihre Tochter wiedertrifft, sieht sie eine Chance, dem Entführer den Garaus zu machen und sie gibt ihr ein Messer mit den Worten "Fühlt nicht durch dich Sarastro Todesschmerzen, so bist du meine Tochter nimmermehr."
Aber da muss es doch ein dunkles Geheimnis zu ergründen geben! Was stimmt den da nicht mit dieser Königin und ihrem Widersacher? Als erfahrene Geschichtsreisende wissen wir natürlich, hier gibt es schöne Frauen, schöne Kleider, Paläste und Intrigen zu erkunden.

Kommen Sie mit mir auf eine nicht ganz ernst gemeinte, aber amüsante Suche nach dem Leben und den Geheimnissen der Königin der Nacht. Und seien Sie versichert, der "Hölle Rache kocht" auch weiterhin!

Tatjana Winter Dozentin

Tatjana Winter wohnt mit ihrem Ehemann und dem alten Kater Pepi seit 2003 im schönen Hamburg-Stellingen, gleich beim Tierpark Hagenbeck, wo die wilden Tiere wohnen. Nach einigen Studiengängen der Geschichte in Hamburg und London sowie Ausbildungen in Musik (Klavier und Gesang) folgten ein paar Jahre "Lebensirrungen und -wirrungen" ebenso wie das Ergreifen eines höchst bürgerlichen Berufes. Jetzt aber ist wieder Zeit und Muße für schöne Geschichtsvorträge, die charmant und farbig eine vergangene Zeit wiederaufleben lassen. Tatjana Winter ist Mitglied im Bund deutscher HistorikerInnen e.V.

nach oben

vhs Halstenbek gGmbH

Schulstraße 9
25469 Halstenbek

Telefon & Fax

Telefon: 0 4101/5877-10
Fax: 04101/5877-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG