Neue Kurse, neues Programm!

zurück



Es ist soweit! Wir freuen uns sehr darüber, Ihnen unser neues Programmheft und viele neue (und bewährte) Kurse vorzustellen. Das Heft wird ab sofort in rund 15.000 Haushalte verteilt und an den bekannten Stellen ausgelegt. Alle Kurse finden Sie auch hier online.

Das neue Semester steht unter dem Motto: "Einfach mal machen"; in diesem Sinn freuen wir uns ganz besonders auf Sie - die Neuen, die Schnupperer und Ausprobierer! Und an alle, die uns schon kennen und Freude und Gemeinschaft in ihrer vhs erleben, ein: Herzlich willkommen zurück!




Beate Lorkowski (Geschäftsführerin der vhs Halstenbek): „Kennen Sie die Gedanken auch: ‚Wenn ich mal die Zeit habe, dann …‘ oder ‚Ich sollte vielleicht einfach mal, aber …‘. Statt Abwarten und Tee trinken einfach mal spontan sein und aufs Bauchgefühl hören tut auch mal gut! Dabei sind wir so spontan wie Sie: Kostenfrei in einen Kurs hineinschnuppern ist jederzeit möglich, rufen Sie uns einfach an. Und sollte Sie es einmal packen, aber der Kurs Ihrer Wahl hat schon begonnen, verringern wir sogar Ihre Gebühr. Lassen Sie sich positiv von dem großen Fachwissen und der Leidenschaft, mit der unsere Dozentinnen und Dozenten lehren, überraschen.“

Vom Singen, Tanzen, Kochen, Handwerken über Sprach- und Gesundheitskurse bin zu IT-Kursen und beruflichen Zertifikats-Lehrgängen sowie einem Yoga-Bildungsurlaub im März 2020 bietet die vhs Halstenbek wieder ein Komplett-Paket an.

Viele neue und bewährte Gesundheits- und Fitnesskurse

Fitness-Kurse laufen in der vhs von 7.30 Uhr morgens bis abends um 21.30 Uhr – und ganz neu jetzt auch erstmals am Sonntag von 11 bis 12 Uhr: Zumba! Neu dabei sind auch: „Fit mit Baby/Kleinkind“, „Bodyshaping“- ein Figur formendes Muskeltraining, „Feldenkrais“ und „Emotional Dance“ - ein kreatives Tanzangebot speziell für Frauen. Von schweißtreibend bis meditativ: Kundalini-, Anusara-, Hatha-, Faszien-Yoga sowie Yogalates und Tai Chi sind wieder im Programm. Oder ganz klassisch: Ballsport, Fußball, Tanz und Gymnastik. Und in den beliebten kompakten Workshops auch 2020: „Selbstverteidigung“ für Kinder und Erwachsene.

Sprachen lernen und verständigen

Französisch, Englisch, Spanisch und Italienisch – engagierte Lehrende bieten von morgens um neun bis abends um neun über 25 Kurse an. Nun endlich trauen: Es findet erstmals wieder ein reiner Anfänger/innen Kurs Englisch statt – und das Beste daran: keine Grammatik! Und für Diejenigen, die bereits Grundkenntnisse in Englisch haben, gibt es einen neuen Termin am Nachmittag: Von 14.30 bis 16.00 Uhr findet ein lebhafter Kommunikationskurs statt. Für alle, die schon immer einmal Gebärdensprache kennenlernen wollten, ist nun mit einem neuen Anfängerkurs die passende Gelegenheit, in kleiner Runde eine einfache Kommunikation mit Gehörlosen zu erlernen.

Gestalten und kreativer Austausch – neue Ideen und beliebte Klassiker

Zum ersten Mal dabei: die Fotowerkstatt „Narrative Fotografie“, eine Kursreihe zur Konstruktion von Fotoserien mit einer abschließenden Ausstellung. Etwas ganz Besonderes: „Sticken ist Malerei“, malerisches Erzählen – diesmal gestickt! Oder die Kursreihe: „Kunst mit Farbe, Strich und Form“ – hier wird gemalt, collagiert und gezeichnet, frei in der Technik aber mit individueller Hilfestellung und Impulssetzung durch den Dozenten. Kurze Erlebnisse mit schönen Ergebnissen bieten die Wochenend- oder Tagesworkshops der vhs: zum Beispiel Malen mit Öl- oder Acrylfarben, Handlettering, Papiermarmorierung, Ökofärben oder Goldschmieden.

Die vhs-Musikschule wartet wie immer mit einem reichhaltigen Programm auf: von musikalischer Früherziehung bis zum Klarinetten- oder Klavierunterricht. Es gibt Einzelunterricht oder verschiedene Gruppengrößen und die Termine sind individuell vereinbar.

Anschaulich und spannend: Exkursionen und Vorträge

Eine besondere Exkursion steht im Februar mit dem Besuch des Deutschen Klimarechenzentrums in Hamburg an, das international ein hohes Ansehen genießt. Darüber hinaus wird erstmalig hinter die Kulissen der Staatsoper Hamburg geblickt und auf einer Foto-Exkursion durch Halstenbek vermeintliche Kleinigkeiten entdeckt und als Stillleben inszeniert.

Informationen am Abend, regelmäßig in der vhs – dieses Semester u. a. zu aktuellen Energie-/Klimathemen und Digitalisierung; Kommunikation und Mobbing; Scheidung, Testament und Erbschaft

Das Heft wurde in rund 15.000 Haushalte in Halstenbek, Krupunder, Rellingen verteilt.

• Darüberhinaus liegt es Einzelhandelsgeschäften, Arztpraxen und Apotheken, Sparkassen und Banken, Rathaus und Behörden, Kirchengemeinden und Schulen aus.

• Das vollständige Programm steht auch online unter www.vhs-halstenbek.de zur Verfügung.

• Kursanmeldungen sind über die Webseite, in der Geschäftsstelle (Schulstr. 9, Tel.: 04101 587710) und per E-Mail an info@vhs-halstenbek.de möglich.


nach oben

vhs Halstenbek gGmbH

Schulstraße 9
25469 Halstenbek

Telefon & Fax

Telefon: 0 4101/5877-0
Fax: 04101/5877-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG