Mehr als heiße Luft - Das neue Herbstprogramm Ihrer vhs!

zurück



Das Herbstprogramm der vhs Halstenbek startet am 19. August mit rund 280 Kursen – darunter wieder viele neue Angebote! 16.000 Programmhefte wurden in die Haushalte verteilt. Darüber hinaus liegt es Einzelhandelsgeschäften, Arztpraxen und Apotheken, Sparkassen und Banken, Rathaus und Behörden, Kirchengemeinden und Schulen aus.




Beate Lorkowski (Geschäftsführerin der vhs Halstenbek): „Bei uns können Sie einfach mal alles um sich herum vergessen und Kraft schöpfen: aus der Bewegung oder auch aus der Stille. Kommen Sie vorbei, oder rufen Sie uns an – wir alle freuen uns auf viele neue Gesichter!“

Gesundheits- und Fitnesskurse sind wieder das Herzstück des Programms. Allein vier neue Yogakurse bereichern das Angebot: Yin-, Kundalini- und zwei Hatha-Yoga-Kurse. Der Tag beginnt an der vhs jetzt auch mit KAHA® – übersetzt aus der Sprache der Maori „energiegeladen“, einer entspannenden Kraft-Mobilisation untermalt von schöner Musik. Oder mit Drums Alive ® – einem ganzheitlichen Workout mit pulsierendem Trommelrhythmus! Schmerzhafte Verspannungen an Nacken, Schulter, Rücken und Beinen löst ein bewegungstherapeutisches Faszien-Training am Morgen. Auch ganz neu dabei: „Selbstverteidigung für Senioren/innen“: In einem Workshop werden Techniken der waffenlosen Selbstverteidigung sowie der Umgang mit einfachen Schlagverstärkern und älteren Menschen vertrauten Gegenständen wie Stockschirmen und Gehstöcken vermittelt.

Mit ihren populären Sprachkursen startet die vhs wieder ins Sprachensemester. Für alle, die mal wieder rundum ihre englische Grammatik auffrischen wollen, findet erstmals am Mittwochvormittag ein „English Grammar“-Kurs statt und am Abend dann ein neuer Englisch-Konversationskurs mit dem gebürtigen Kanadier Steven Jacobs. Wer im Urlaub auch ein wenig in der Landessprache parlieren möchte, findet im „Crashkurs italienisch“ oder im Schwedisch-Kurs engagierte Dozentinnen, die sich darauf freuen, ihre Sprache und Kultur zu vermitteln.

Mehr Kurse ? Die beliebten Kreativkurse der Volkshochschule bieten ebenfalls frische neue Kurse: Mit einem neuen Töpferkurs am Donnerstag und einer munteren Strick- und Häkelwerkstatt, die pünktlich zum Herbst die Nadeln aufnimmt. Neben der gestalterischen kommt auch die musisch-kreative Entfaltung nicht zu kurz: Die vhs-Musikschule wartet mit einem reichhaltigen Programm – von musikalischer Früherziehung bis zum Klarinetten- oder Klavierunterricht – auf. Es gibt Einzelunterricht oder verschiedene Gruppengrößen und die Termine sind individuell vereinbar.

Das besondere Angebot „Mit dem Bus ins Theater“ ist auch wieder dabei. Inhaltlich vorbereitet und begleitet von Sandra Dünschede fährt der Bus zahlreiche Haltestellen in Halstenbek und Krupunder an. Der Spielplan umfasst Schauspiel, Komödie und Oper.

Der politischen Bildung wird in diesem Semester u. a. mit zwei außerordentlichen Webinaren Rechnung getragen: „Die gespaltene Republik?“ und „Letzte Rettung fürs Klima? Hinter den Kulissen des Weltklimagipfels“. Beides sind Online-Veranstaltungen, die man bequem vor dem heimischen Computer-Bildschirm verfolgen kann. Durch einen Chat gibt es die Möglichkeit sich zu beteiligen. Ist man an dem Termin verhindert, kann man die Veranstaltung später nachverfolgen.


nach oben

vhs Halstenbek gGmbH

Schulstraße 9
25469 Halstenbek

Telefon & Fax

Telefon: 0 4101/5877-0
Fax: 04101/5877-20

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG